Edelmetalle - Schlüssel zum Hort der Sicherheit in unsicheren Zeiten

Warum ist Silber, Gold, Platin und Palladium als Investmentbeimischung so wichtig?

Wie die meisten wissen, leben wir ja heutzutage in einer Zeit mit ständig steigenden Schulden und einer sich ständig ausweitenden Geldmenge. Dies kann zur Folge haben, dass die sogenannten Geldwerte an Kaufkraft verlieren können, d.h. Sie bekommen IMMER WENIGER für Ihr "sauer verdientes" Geld. Deshalb raten Fachleute sehr oft zur Streuung seiner Geldanlagen und Ersparnisse in verschiedene Anlagen und Sachwerte. Oftmals wird Edelmetall als Krisen- und Währungsschutz gekauft. Schon immer gelten Edelmetalle als Zeichen von Wohlstand und Reichtum und die Investition in Gold ist seit langem beliebt. Barrengold ist, wie Münzgold, ein internationales Zahlungsmittel und wird weltweit von Zentralbanken als Währungsreserve eingelagert.

Ein wichtiger Aspekt ist also die Vermögenssicherung im Falle von z.B. einer Währungsreform. In der Vergangenheit hat sich immer wieder bewiesen: ein Kilo Gold ist und bleibt ein Kilo Gold. Man wird wahrscheinlich NIE nichts dafür bekommen. Lediglich der momentane Wert schwankt. Mit Geldwerten kann dies wiederum ganz anders aussehen. Wie hatte schon Voltaire (frz. Philosoph und Schriftsteller, 1694-1778) es beschrieben:

"Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück - Null."

Er sagte auch: "Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun!". Das sollte man durchaus auch in diesem Zusammenhang als sinnvolle Handlungsaufforderung verstehen....

Die Faszination und der Sinn eines Edelmetallsparplanes einmal etwas anders erklärt:

 

Wie sagte seinerzeit ein befreundeter Berufskollege einem Mitbewerber auf die Frage hin, wie er es denn schaffen würde, solch eine hohe Anzahl von Edelmetalldepots zu verkaufen?

    “Häh?....Edelmetall-Sparplan? Was meinen Sie denn damit??.......


....ach Sie meinen wahrscheinlich diesen fantastischen Plan

-  der hilft ein solides Vermögen aufzubauen,
der Ihr Vermögen vor Krisen und Inflation schützt,
der es sogar ermöglicht, schon mit kleinen Beträgen breit gestreut in verschiedene Metalle zu investieren,

der dadurch eine höhere Sicherheit verspricht, als wenn man alles nur in eine Metallart investiert,
der die Weißmetalle wie Silber, Palladium sicher in der Schweiz im Zollfreilager deponiert,
der sowohl bewacht als auch versichert ist,
der damit hilft, 19% Mehrwertsteuer & Abgeltungssteuer zu sparen,
wo man auch mal unkompliziert an sein angespartes Vermögen kommt, wenn man mal Liquidität benötigt,
sowohl in Form von Geld oder aber auch als physische Auslieferung,
und der einen endlich wieder etwas ruhiger schlafen lässt in diesen unsicheren Zeiten...

 

   Sie meinen die geniale Möglichkeit bei Preisschwankungen durch den cost-average-Effekt günstig einzukaufen?"

Was für ein überaus langweiliger, nichtssagender Name für solch ein wundervolles, wichtiges Produkt, welches so sehr in die heutige Zeit passt. Ob als Sparplan für die Kinder, als Rücklage für die Beiträge der Krankenversicherung im Alter oder aber einfach so, um mittelfristig und vor allem sehr flexibel substanzielles Vermögen aufzubauen!

 

 
 
15 wichtige Vorteile im Überblick
  1. Das von Ihnen gekaufte Edelmetall lagert zu 100% real im Tresor

  2. Bei Kauf von Silber, Platin  & Palladium Mehrwertsteuervorteil von derzeit 19% im Zollfreilager

  3. Flexible Depotgestaltung

  4. Ständiger Zukauf (auch flexibel)

  5. Täglicher Rückkauf zu aktuellen Tagespreisen grundsätzlich möglich

  6. Ankauf nur bei zertifizierten, führenden Scheideanstalten, wie Umicore und Heraeus

  7. 100% bankenunabhängig

  8. Jederzeit veräußerbar

  9. Höchste Vermögenssicherheit

  10. Unabhängige Mittelverwendungskontrolle

  11. Physische Auslieferung möglich

  12. Cost Average Effekt beim Ratenkauf (Durchschnittskosteneffekt)

  13. Zoll- und mehrwertsteuerfreie Lagerung in Hochsicherheitslagern in der Schweiz

  14. Versicherungsdeckung

  15. Echtheitsgarantie


Übrigens, Deutschland hat in seiner Geschichte bereits eine bittere Erfahrung damit gemacht, als sich 1922/23 das Preisniveau explosionsartig erhöhte und dies in einer Hyperinflation endete. Damals flüchteten die Anleger in Sachwerte, wie z.B. in Immobilien, Ackerland und vor allem aber in Gold und Silber. Auch heute lässt sich ein ähnlicher Trend beobachten. Staaten erhöhen ihre Goldreserven und sichern damit ihre Stabilität. Privatvermögen wird vermehrt in Gold und Silber angelegt. Sichern auch Sie Ihr Vermögen durch eine Beimischung von Edelmetallen bestmöglich ab!

Sehr interessanter n-tv Beitrag zum Thema "nominale" oder "reale" Kapitalsicherung.

Danke an dieser Stelle an www.optimal-banking.de für die Bereitstellung der Grafik (100€ Kaufkraft).

Weitere Informationen zum Download

© 2015-2020 by alexander bobrowski                                         Erstinformation   Impressum          Datenschutz      Disclaimer     Geld senden

 

  • Facebook Black Round
  • Twitter Black Round
  • Google+ - Black Circle

Diese Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Allerdings ersetzen diese keinesfalls eine persönliche Beratung sondern sollen nur erste Einblicke in die jeweiligen Thematiken geben. Von daher müssen wir darauf hinweisen dass wir zu diesen Daten und Informationen keinerlei Haftung übernehmen können im Hinblick auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Auch übernehmen wir keine Gewähr für Schäden die aus dem Nutzen dieser Internetseite entstehen.