GKV vs. PKV - die ganze Wahrheit

Infos zur Rationierung im Leistungsfall und anderen wichtigen Dingen, die man meist erst bemerkt, wenn man Leistungen benötigt, nämlich im Krankheitsfall. Man sollte sich grundsätzlich freuen, wenn man zumindest optional das Privileg hat, sich privat versichern zu dürfen....

Die GKV - wirklich so sozial wie tut??

Gerade für viele Selbstständige ist die freiwillige GKV nicht die erste Wahl. Interessanter 7-Minuten-Beitrag aus der ARD.

Aber in der GKV werde ich doch gut versorgt ?!?

In diesem Video von ZDF "frontal 21" kommen auch einige Menschen aus der Praxis, sprich Ärzte, zu Wort! Die Wahrheit heißt Budgetkürzung, Kostendruck und Rationierung. Ein 8-Minuten-Beitrag, der sich lohnt!

In diesem Video von ZDF "frontal 21" kommen auch einige Menschen aus der Praxis, sprich Ärzte, zu Wort! Die Wahrheit heißt Budgetkürzung, Kostendruck und Rationierung. Ein 8-Minuten-Beitrag, der sich lohnt!

PKV im Alter, was dann? Und ich komme nie wieder zurück, oder?

Immer wieder wird die Angst vor der PKV im Alter geschürt. In diesem zugegebenermaßen etwas "anstrengenderen" Video erfahren Sie in 17 Minuten interessante, fundierte Fakten hierzu. Unter anderem bemerken wir immer wieder, dass viele gar nicht wissen, dass man im Rentenalter seine hochwertige PKV auf GKV-Niveau eindampfen kann, somit einen deutlich geringeren Beitrag erzielen kann und dann zusätzlich auch noch die angesammelten Alterungsrückstellungen (siehe hierzu folgende Infografik, so etwas gibt es bei der GKV gar nicht!!) ihre Wirkung entfalten. Hier also ein ganz klarer Punkt für die PKV, die vorsorgt für später.. zudem empfehlen wir, ganzheitlich zu planen und parallel zur PKV einen Teil einer etwaigen Ersparnis sinnvoll anlegen um somit den KV-Beitrag im Alter zusätzlich noch zu reduzieren.

SPIEGEL-TV: ein Landarzt gibt auf

Immer öfter müssen fleißige Ärzte Geld an die GKV in Form von Regressforderungen zurückzahlen, weil Sie ihr sogenanntes Richtgrößenvolumen (=Rationierung von Medizin) überschritten haben. Dr. Herbert Neu hierzu "Kassenpatienten, die krank sind, rechnen sich einfach nicht mehr". Und trauriger Weise handelt es sich bei diesem Landarzt um einen Mediziner mit dem "Herz am richtigen Fleck"... traurig, aber wahr, diese 7 Minuten...

ARD fakt: Die GKV straft noch einen Hausarzt ab

Das ist sicherlich unter anderem der Grund, warum man unter anderem als GKV-Versicherter so schwer Termine bekommt, denn nicht jeder Arzt arbeitet gerne umsonst oder zahlt sogar noch Strafgeld, weil er vielen Patienten geholfen hatte...

Viele machen den Fehler (weil sie ja noch gesund sind) und betrachten das Thema Krankenversicherung nur aus monetärer Sicht. Was aber, wenn man mal ernsthaft krank ist? Für so einen Fall ist man besser nicht in einer "Gesundheitskasse" versichert oder hat mindestens einen sogenannten "Krankheits-Schutzbrief" oder wird eben einfach nicht krank ;-) (daher wohl auch die Namensgebung "Gesundheitskasse"..)

© 2015-2019 by alexander bobrowski                                         Erstinformation   Impressum          Datenschutz      Disclaimer     Geld senden

 

  • Facebook Black Round
  • Twitter Black Round
  • Google+ - Black Circle

Diese Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Allerdings ersetzen diese keinesfalls eine persönliche Beratung sondern sollen nur erste Einblicke in die jeweiligen Thematiken geben. Von daher müssen wir darauf hinweisen dass wir zu diesen Daten und Informationen keinerlei Haftung übernehmen können im Hinblick auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Auch übernehmen wir keine Gewähr für Schäden die aus dem Nutzen dieser Internetseite entstehen.